Versteigerung

Das gesamte Inventar aus dem Nachlass Heinz Schenk wird am 20.08.2016 öffentlich und meistbietend versteigert.

Ersteigern Sie also nicht nur Heinz Schenks Kunst, Antiquitäten, Raritäten oder Memorabilien, sondern auch seine Alltagsgegenstände und Mobiliar für den eigenen Weitergebrauch, seine komplette Einbauküche oder einfach Dinge zum Verschenken oder für einen guten Zweck.

Die Teilnahme an der Versteigerung ist ausnahmslos nur mit einer Bieterkarte möglich, die Sie gegen eine Gebühr von € 10,-- und erst am Versteigerungstag erhalten. Die Gebühr wird bei einem Kauf mit Ihrem Rechnungsbetrag verrechnet.

Bitte beachten Sie, daß die Bezahlung nur bar oder mit bankbestätigtem Scheck und die Abholung Ihrer ersteigerten Gegenstände nur nach der Versteigerung und bis ca. 20.00 Uhr möglich sind.

Weitere Informationen

  • Uhrzeit: Uhrzeit: 11.30 - ca. 18.00 Uhr
  • Datum: Samstag, 20 August 2016
  • Ort: Am Holderstrauch 30, 65207 Wiesbaden-Naurod

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:


telefonisch: 0152 07719619
per e-mail: kontakt@heinz-schenk-auktion.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular